W2 Stressminderung - waldsprechstunde

Waldsprechstunde mit Dr. Wallberg
Direkt zum Seiteninhalt
Inhalte der
Waldsprech-
stunde
"S t a r t"


Inhalte

Für
Waldsprechstunde
"P r e m i u m"
anmelden


Anmelden

Für
Waldsprechstunde
"S t a r t"
anmelden


Anmelden

Für ein
"E i n z e l-
c o a c h i g"
anmelden


Anmelden

Angebote
für Hotels, Pensionen und
Feierlichkeiten

Inhalte für
Waldsprechstunde
"Einzelcoaching!


Inhalte

Inhalte der
Waldsprechstunde
"P r e m i u m"


Inhalte

zur Termin- und Preisübersicht
zur Anmeldung
Stressminderung - einfach mal abschalten und entspannen in einer Waldsprechstunde

Lösung: Stress akzeptieren
und entspannen

Ist Stress auch übertragbar? Ja ist er, besonders anfällig sind dabei Kinder. In der Regel sind die ersten Signale Schlafstörungen. Schon wenn diese 2-3 mal hintereinander auftauchen, ist dies ein wichtiges Alarmsignal, etwas dagegen zu tun - es ist dann höchste Zeit zu handeln.

Wichtig ist dabei, dass nach neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft die Möglichkeit besteht den Umgang mit Stress jeder von uns lernen kann. Bewegung verbunden mit einem Zeitmanagement steht dabei an erster Stelle.

Stress im Alltag

Kennen Sie das?

Privat oder im Büro warten eine Menge Mails zum beantworten auf mich, Nachrichten in den sozialen Netzwerken warten auch noch auf meine Nachricht, Bilder wollte ich auch noch heute posten zu Haus ist auch noch eine Menge zu machen, der Wäschekorb ist auch schon wieder voll, der Kühlschrank muss auch nachgefüllt werden, Brot muss heute auch noch geholt werden, ach ja, die Eltern haben auch wieder gedrängelt, dass wir vorbeikommen sollen mit den Enkeln und eigentlich wollten wir endlich mal ausspannen an diesem Wochenende.

Kritik kann ich schon gar nicht mehr gebrauchen in dieser Situation, die hat mir gerade noch gefehlt.. "Lasst mich oder uns einfach in Ruhe, ich weiß bzw. wir wissen es geht und brauchen Eure Hinweise nicht", ist immer öfters meine  bzw. unsere Antwort darauf.

Die Alarmstufe rot ist erreicht, mein Ton ändert sich gegenüber anderen Familienmitgliedern, Wertung und Achtung gegenüber Familienmitgliedern und Freunden nehmen zunehmend ab. Meine Artikulierung ist schon fast feindselig. Auch mein Partner versteht mich eigentlich nicht mehr.

Durch die ständige Erreichbarkeit legen wir eigentlich die Grundlage für die Stressempfindlickeit.

Stress ist nicht gleich
Stress

Wenn wir uns in einem Stresszustand befinden, schüttet der Körper Adrenalin und Noradrenalin aus.. Diese Hormone sind verantwortlich, dass unser Körper schnell auf Stressaktionen reagieren kann. Dabei greift unser Organismuss auf seine Energiereserven zurück.

positiv: Wenn wir anschliessend unseren Körper Entspannung anbieten, ist Stress eigentlich auch gesund. Denn positiver Stress, der sogenannte Eustress steigert unsere Leistungsfähigkeit, wirkt insgesamt motivierend, erhöht die Aufmerksamkeit und das Konzentrationsvermögen.

negativ: Wenn wir aber nicht mehr in den natürlichen Rhythmus von Anspannung und Entspannung zurück finden, d.h. Stress zu einem Dauerzustand wird bzw. sich verwandelt, kann unser Körper die Hormone nicht mehr ausrechend abbauen und er grät aus dem Gleichgewicht.
Dieser negative Stress, auch Distress genannt, kann nun zu Kopfschmerzen, Müdigkeit, innerer Unruhe, Schlafstörungen, Blasenschwäche, depressiver Verstimmung und sogar zu Rückenschmerzen und Darm-Beschwerden führen. Das ist auch keine Frage des Alters, sondern auch Kinder können bereits unter andauernden Stress und unter typischen  körperlichen Symptome leiden.  

Anleitung
zur
Stressbewältigung

Text noch schreiben

Digital Detox-
wie geht das?

Text noch schreiben

Stressbewältigungs-
übungen


Text noch schreiben
Termin-, Preis- und Ortsübersicht Seminar S5
Seminar S5
Angst/Depressionen mindern

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die Termine und Durchführungsorte. Beginn ist 14 Uhr, der genaue Treffpunkt wird Ihnen nach der Anmeldung per Mail mitgeteilt!


  • 16.06.2018 Leipzig ausgebucht
  • 23..06.2018 Berlin ausgebucht
  • 07.07.2018 Essen ausgebucht
  • 21.07.2018 Köln ausgebucht
  • 28.07.2018 Hohenprießnitz ausgebucht
  • 11.08.2018 Chemnitz ausgebucht
  • 18.08.2018 Leipzig ausgebucht
  • 25.08.2018 Dresden ausgebucht
  • 29.09.2018 Lichtenberg/Erzg. ausgebucht
  • 13.10.2018 Leipzig ausgebucht
  • 27.10.2018 Chemnitz ausgebucht
  • 17.11.2018 Leipzig noch 2 Plätze frei


Der Preis für Seminar S5 beträgt: € 45.00
Anmeldung zum Seminar S5













Wir bitten um Verständnis: Hunde bitte nicht zum Seminar mitbringen!
Hinweise
zum Seminar Angst/Depressionen mindern
Text noch schreiben...
Warum ich das Seminar besuchen sollte
ErläuterungVorbereitung, Kleidung, Ausrüstung, was Sie erwartet!
Hinweise
zum Seminar Angst und Depressonen mindern
Text noch schreiben...
Zurück zum Seiteninhalt